Eberhard Bauer

Studiendirektor a.D

Geboren am 22. März 1929 in Laasphe,
gestorben am 5. Juli 2017 in Bad Laasphe.

Seit dem 16. April 1975 korrespondierendes Mitglied der Historischen Kommission.

 

Literatur:

– Ulf Lückel, Nachruf auf Eberhard Bauer, in: Wittgenstein. Blätter des Wittgensteiner Heimatvereins e. V. (Heft II/2017)

 

Zurück zur Übersicht ehemaliger Mitglieder