Prof. Dr. William Foerste

Prof. Dr. phil., Universitätsprofessor in Münster.
Geboren am 3. Dezember 1911 in New York,
gestorben am 27. September 1967 in Münster.
Seit dem 20. Oktober 1960 ordentliches Mitglied der Historischen Kommission.

Literatur:
– Max Arnim, Internationale Personalbibliographie, 1944 – 1959 und Nachtr. zur 2. Aufl., Band 3, Leipzig 1981, S. 421.

– Wilhelm Kohl, Die Mitglieder der Historischen Kommission Westfalens, Münster 1972, S. 41.

– Westfalenspiegel hg. vom Westfälischen Heimatbund und dem Landesverkehrsverband 21, Heft 8 (1972), S. 34.

– William Foerste (Hg.), Niederdeutsche Studien 18 (1970).

– Korrespondenzblatt des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung 15 (1968), S. 4 f.

– Niederdeutsches Wort. Kleine Beiträge zur niederdeutschen Mundart- und Namenskunde 8 (1968), S. 2–7.

– Wer ist wer? Das deutsche Who's who (Fortsetzung von Wer ist's?) 15 (1967/1968), S. 463.

– Kürschners Deutscher Gelehrtenkalender: bio-bibliographisches Verzeichnis deutschsprachiger Wissenschaftler der Gegenwart 10 (1966), S. 562.

– Kürschners Deutscher Gelehrtenkalender: bio-bibliographisches Verzeichnis deutschsprachiger Wissenschaftler der Gegenwart 9 (1961), S. 462.

 

Internet:

 

http://de.wikipedia.org/wiki/William_Foerste

 

http://www.deutsche-biographie.de/sfz045_00560_1.html (Nur Zusammenstellung der Erwähnungen)

 

Zurück zur Übersicht ehemaliger Mitglieder