Alwin Hanschmidt

Prof. Dr. phil., Professor für Geschichte und Didaktik an der Universität Osnabrück, Abteilung/Standort Vechta.

Geboren am 7. August 1937 in Rietberg,
gestorben am 16. Januar 2020 in Vechta.

Seit dem 24. April 1974 ordentliches Mitglied der Historischen Kommission, von 1982 bis 2006 Vorstandsmitglied der Kommission.

 

Literatur:

– Andreas Kathe, Wissenschaftler durch und durch, in: Oldenburger Volkszeitung (18.01.2020)

– Prägend für die Stadt und ihre Geschichte, in: Die Glocke (22.01.2020)

– Kenner der Rietberger Stadtgeschichte, in: Neue Westfälische (22.01.2020)

– Kenner der Stadthistorie, in: Westfalenblatt (22.01.2020)

Manfred Beine, Im Gedenken an den Rietberger Historiker, in: Rietberger Stadtanzeiger (23.01.2020)

 

Internet:

https://de.wikipedia.org/wiki/Alwin_Hanschmidt

 

Zurück zur Übersicht ehemaliger Mitglieder