Prof. Dr. Friedrich Wilhelm Oediger

Prof. Dr. phil., Leitender Staatsarchivdirektor in Düsseldorf.
Geboren am 9. Mai 1907 in Hüls/Krefeld,
gestorben am 31. Januar 1993 in Büderich bei Düsseldorf.
Seit dem 19. April 1969 korrespondierendes Mitglied der Historischen Kommission.

Literatur:
– Der Archivar 47 (1994), Sp. 565–570, (mit Bibliographie).

– Wer ist wer? Das deutsche Who's who (Fortsetzung von Wer ist's?) 31 (1992/1993), S. 1003.

– Kürschners Deutscher Gelehrtenkalender: bio-bibliographisches Verzeichnis deutschsprachiger Wissenschaftler der Gegenwart 16 (1992), S. 2643.

– Max Arnim, Internationale Personalbibliographie, 2., völlig neubearb. Aufl. von Bd. 3 (Berichtszeit 1944 – 1959) in 3 bis zum jeweiligen Erscheinungsjahr erg. Bd. 3 – 5, Band 4, Leipzig 1984, S. 1196.

– Wilhelm Kohl, Die Mitglieder der Historischen Kommission Westfalens, Münster 1972, S. 49.

– Kürschners Deutscher Gelehrtenkalender: bio-bibliographisches Verzeichnis deutschsprachiger Wissenschaftler der Gegenwart 11 (1970), S.2157

– Wer ist wer? Das deutsche Who's who (Fortsetzung von Wer ist's?) 16 (1969/1970), S. 932.

 

Internet:
http://de.wikipedia.org/wiki/Friedrich_Wilhelm_Oediger

 

Zurück zur Übersicht ehemaliger Mitglieder