Dr. Heinrich Pennings

Dr. phil., Studienrat und Stadtarchivar in Recklinghausen.
Geboren am 16. Februar 1879 in Eilendorf (Kreis Aachen),
gestorben am 22. August 1939 in Recklinghausen.
Seit dem 29. Mai 1925 ordentliches Mitglied der Historischen Kommission.

Literatur:
– Wilhelm Kohl, Die Mitglieder der Historischen Kommission Westfalens, Münster 1972, S. 25.

– Vestische Zeitschrift 46 (1939).

 

Quelle:
– Nachlass im Stadt- und Vestischem Archiv in Recklinghausen.

 

Zurück zur Übersicht ehemaliger Mitglieder