Dr. Rudolf Reese

Dr. phil., Oberschulrat in Bielefeld und Geheimer Regierungsrat.
Geboren am 1. September 1862 in Bovenden bei Göttingen,
gestorben am 16.Oktober 1930 in Koblenz.
Seit dem 22. Mai 1897 ordentliches Mitglied der Historischen Kommission.

Literatur:
– Wilhelm Kohl, Die Mitglieder der Historischen Kommission Westfalens, Münster 1972, S. 14.

– Ravensberger Blätter für Geschichte, Volks- und Heimatkunde 30 (1930), S. 85 f.

 

Zurück zur Übersicht ehemaliger Mitglieder