Prof. Dr. Ernst Schubert

Prof. Dr. phil., Direktor des Instituts für Historische Landesforschung in Göttingen.
Geboren am 23. Mai 1941 in Hannover,
gestorben am 18. März 2006 in Hannover.
Seit dem 9. Mai 2000 ordentliches Mitglied der Historischen Kommission.

Literatur:
– Klaus P. Sommer (Hg.), Erinnerungen an den Göttinger Landeshistoriker Ernst Schubert, Göttingen 2009.

– Gerhard Streich, Schubert, Ernst, in: Neue Deutsche Biographie 23 (2007), S. 607–609 (Online verfügbar unter: http://www.deutsche-biographie.de/pnd120418703.html).

– Niedersächsisches Jahrbuch für Landesgeschichte 79 (2007), S.1–10.

– Christine van den Heuvel u.a. (Hg.), Herrschaftspraxis und soziale Ordnungen im Mittelalter und in der frühen Neuzeit. Ernst Schubert zum Gedenken, 2006.

– Stupos Saxoniae Inferioris. Ernst Schubert zum 60. Geburtstag, Göttingen 2001, (mit Bibliographie).

 

Internet:
http://de.wikipedia.org/wiki/Ernst_Schubert_%28Historiker%29

http://termessos.de/Schubert.htm

 

Zurück zur Übersicht ehemaliger Mitglieder