Felix Sümmermann

Oberkreisdirektor in Ahaus.
Geboren am 3. Mai 1889 in Münster,
gestorben am 14. April 1970 in Ahaus.
Seit dem 18. Juli 1947 ordentliches Mitglied der Historischen Kommission, am 23. Juni 1962 Umwandlung in ein korrespondierendes Mitglied.

Literatur:
– Josef Häming (Bearb.), Die Abgeordneten des Westfalenparlaments 1826 – 1978, Münster 1984, S. 219.

– Josef Häming (Bearb.), Die Abgeordneten des Westfalenparlaments 1826 – 1978, Münster 1978, S. 611.

– Wilhelm Kohl, Die Mitglieder der Historischen Kommission Westfalens, Münster 1972, S. 36.

 

Internet:
http://de.wikipedia.org/wiki/Felix_S%C3%BCmmermann

http://www.kreis-borken.de/de/kreisverwaltung/aufgaben/kultur/denkmalpflege/felix-suemmermann-preis/felix-suemmermann/

http://www.gdw-berlin.de/de/vertiefung/biographien/biografie/view-bio/suemmermann/

http://www.weseker-heimatverein.de/module/dateidownload/heimatblatt_46.pdf

 

Zurück zur Übersicht ehemaliger Mitglieder