Newsletter aus dem Jahr 2016

Neues aus der HiKo (030): Ortsregister zum Handbuch der jüdischen Gemeinschaften verfügbar

(02.12.2016)

Mit dem Ende November vorgestellten vierten Band des „Historischen Handbuchs der jüdischen Gemeinschaften in Westfalen und Lippe“ ist die Druckfassung des Werkes nach langer Bearbeitungszeit vollendet. Um die Bände für die vergleichende Forschung zur erschließen, steht nun die Erstellung der Register an. Diese für die Benutzung unverzichtbaren Verzeichnisse werden jedoch nicht gedruckt, sondern ausschließlich in digitaler Form veröffentlicht.

Nahezu zeitgleich mit dem letzten Band konnte zunächst das Ortsregister abgeschlossen und zum kostenlosen Download bereitgestellt werden. Wesentlich umfangreichere Vorarbeiten erfordert das Namensregister, insbesondere wegen der Besonderheiten der jüdischen Familiennamen vor 1850. Dieses zweite Register befindet sich in Vorbereitung und wird voraussichtlich im ersten Halbjahr 2017 in gleicher Form veröffentlicht. Wir werden darüber an dieser Stelle informieren.
 

Bibliographische Angaben zum Ortsregister:
Historisches Handbuch der jüdischen Gemeinschaften in Westfalen und Lippe. Register der Orte und Territorien. Bearbeitet von Florian STEINFALS. 72 Seiten, Online-Publikation Münster 2016 (Materialien der Historischen Kommission für Westfalen, Band 12). Kostenloser Download unter:
http://www.lwl.org/hiko-download/HiKo-Materialien_012_(2016).pdf (467 KB)

Genaue Angaben zu den Bänden und den einzelnen Beiträgen des Handbuchs sowie zu allen anderen Publikationen der HiKo bietet das gerade aktualisierte Schriftenverzeichnis der Kommission:

https://www.lwl.org/hiko-download/HiKo-Schriftenverzeichnis_2016-12.pdf (873 KB)