Newsletter aus dem Jahr 2015

Neues aus der HiKo (015): Vorankündigung Tagungen im Herbst 2015

02.07.2015

Bevor auch in der Geschäftsstelle der Historischen Kommission für Westfalen die Zeit der Urlaube und der knappen Besetzung beginnt, möchten wir Sie gerne schon einmal auf unsere beiden Tagungen im Herbst hinweisen.

Am Samstag, dem 19. September 2015 wird im Sandsteinmuseum in Havixbeck der zweite Workshop „Sandstein in Westfalen“ angeboten. Wie im letzten Jahr wird es am Vormittag drei Vorträge, am Nachmittags eine Exkursion geben.

Am Freitag und Samstag, dem 30. und 31. Oktober 2015 findet in Lippstadt im Kulturraum Jakobikirche die große Herbsttagung zur Reformation in Westfalen statt. Thema werden insbesondere die Vorgeschichte der Reformation im „langen 15. Jahrhundert“ sowie die Zäsuren der Reformationsjahre sein; eine zweite Tagung zu den Folgen der Reformation folgt 2017. Die Tagung beginnt am Freitag gegen 9.30 mit der Anmeldung, die Vorträge starten um 10 Uhr. Am Abend ist ein öffentliches Kulturprogramm vorgesehen. Am Samstag endet die Tagung voraussichtlich gegen 13.30 Uhr.

Zu beiden Veranstaltungen versenden wir Anfang August detaillierte Einladungen und Programme. Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind, sollten Sie sich den Termin möglichst schon jetzt vormerken und freihalten.