Chroniken und Annalen

In den Chroniken werden historische Ereignisse in chronologischer Reihenfolge gesammelt, dessen Zeitraum und Thematik keinen vorgegebenen Umfang haben. Die untersuchte Periode kann von wenigen Wochen bis mehrere Jahrhunderte bzw. zwischen einer Örtlichkeit und globalem Anspruch variieren. Dazu zählen z. B. Weltchroniken, Bistumschroniken, Städtechroniken, Personenchroniken, Chroniken zu politischen Begebenheiten oder auch Stammbäume. Die Annalen gehören zu derselben Quellengattung, umfassen als Zeitrahmen jedoch ausschließlich Kalenderjahre. Chroniken und Annalen stellen Überblickswerke dar, die u. a. zeithistorischen Wert haben.

 

? Die münsterischen Chroniken des Mittelalters. Hrsg. von Julius FICKER, Münster 1851 (Die Geschichtsquellen des Bistums Münster, Reihe III, Bd. 1).

? Die münsterischen Chroniken von Röchell, Stevermann und Corfey. Hrsg. von Johannes JANSSEN, Münster 1856 (Die Geschichtsquellen des Bistums Münster, Reihe III, Bd. 3).

? Mindener Geschichtsquellen. Bd. I: Die Bischofschroniken des Mittelalters (Hermanns v. Lerbeck Catalogus episcoporum Mindensium und seine Ableitungen), kritisch neu hrsg. von Klemens LÖFFLER, Münster 1917 (Veröffentlichungen der Historischen Kommission der Provinz Westfalen, Mindener Geschichtsquellen, Bd. I).

? Das Chronicon domesticum et gentile des Heinrich Piel. Hrsg. von Martin Krieg, Münster 1981 (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen XIII, Geschichtsquellen des Fürstentums Minden, Bd. 4).

? Münstersche Chronik zu Novemberrevolte und Separatismus 1918. Tagebücher, Berichte, Akten, Briefe, Zeitungen, Plakate, Bilder. Von Eduard SCHULTE, Münster 1936 (Veröffentlichungen der Historischen Kommission Westfalens VI, Quellen und Forschungen zur Geschichte der Stadt Münster, Bd. 7).

? Münstersche Chronik zu Spartakismus und Separatismus Anfang 1919. Aktenstücke, Berichte, Bilder, Flugblätter, Plakate, Pressestimmen, Tagebücher. Von Eduard SCHULTE, Münster 1936 (Veröffentlichungen der Historischen Kommission Westfalens VI, Quellen und Forschungen zur Geschichte der Stadt Münster, Bd. 10).

? Oldenburgische Chronik. Hrsg. von Gustav RÜTHNING, Münster 1940 (Veröffentlichungen der Historischen Kommission des Provinzialinstituts für westfälische Landes- und Volkskunde IX, Hermann Hamelmanns Geschichtliche Werke, Bd. 3; Oldenburgische Geschichtsquellen, Bd. 1). Online-Ausgabe.

? Die Chronik Bruder Göbels. Aufzeichnungen eines Laienbruders aus dem Kloster Böddeken 1502 bis 1543. Hrsg. von Heinrich RÜTHING, 1. Aufl. Bielefeld 2005, 2. Aufl. Bielefeld 2006 (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen XLIV, Quellen und Forschungen zur Kirchen- und Religionsgeschichte, Bd. 7).

? Georg SPORMECKER: Cronica Lunensis civitatis Markanae. Aufzeichnungen eines westfälischen Geistlichen aus dem 16. Jahrhundert. Hrsg. und übersetzt von Wingolf LEHNEMANN. Mit einem Beitrag von Peter LÖFFLER: Georg Spormecker – Lebensspuren, Bielefeld 2010 (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen XLIV, Quellen und Forschungen zur Kirchen- und Religionsgeschichte, Bd. 8).

? Cosmidromius Gobelini Person. [Gobelin PERSON, Cosmidrominus]. Mit einem Anhang desselben Verfassers: Processus translacionis et reformacionis monasterii Budecensis. Hrsg. von Max JANSEN. Münster 1900 (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen VII, Cosmidromius Gobelini Person, Bd. 1). Online-Ausgabe. [Weltchronik]

? Quellen zur Geschichte des Augustinerchorherrenstiftes Frenswegen (Windesheimer Kongregation). Hrsg. von Klemens LÖFFLER, Soest 1930 (Veröffentlichungen der Historischen Kommission des Provinzialistituts für Westfälische Landes- und Volkskunde). [siehe auch unter „Gedenkbücher und Nekrologien“ und „Urkunden und Regesten]

? Annalium Corbeiensium continuatio saeculi XII et Historia Corbeiensis Monasterii annorum MCXLV–MCXLVII cum additamentis (Chronographus Corbeiensis). Fortsetzung der Corveyer Annalen des 12. Jahrhunderts und die Geschichte des Klosters Corvey der Jahre 1145–1147 mit Zusätzen (Der Corveyer Chronograph). Bearb. und übersetzt von Irene SCHMALE-OTT, Münster 1989 (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen XLI, Fontes minores, Bd. 2).

? Die Corveyer Annalen. Textbearbeitung und Kommentar. Bearb. von Joseph PRINZ, Münster 1982 (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen X, Abhandlungen über Corveyer Geschichtsschreibung, Bd. 7).

? Die größeren Annalen von Corvey (Annales Corbeienses maiores). Bearb. von Franz-Josef SCHMALE, Münster 1996 (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen X, Abhandlungen über Corveyer Geschichtsschreibung, Bd. 8).

? Translatio Sancti Viti Martyris. Übertragung des hl. Märtyrers Vitus. Bearb. und übersetzt von Irene SCHMALE-OTT, Münster 1979 (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen XLI, Fontes minores, Bd. 1)