Rechnungs- und Ausgabenverzeichnisse

Diese wirtschaftsgeschichtlichen Quellen spiegeln die Haushaltsbuchführung der Landesherren wider. Darin werden die unterschiedlichen Rechnungsposten sowie detaillierte Kosten- und Einkünfteaufstellungen dargestellt. Darüber hinaus lassen sich durch diese Quellengattung Hinweise zu Landes-, Kriegs-, Personen- und Familiengeschichte erschließen.

 

? Die Abrechnung des Johannes Hageboke über die Kosten der Belagerung der Stadt Münster 1534–1535. Nebst der Abrechnung des Heinrich Flyncterinck über Büchsenmeister, Artillerie u. a. Hrsg. von Ernst MÜLLER, Münster 1937 (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen III, Bd. 8).