Buchvorstellung Tafelgutverzeichnis

1. Oktober 2014 – Rheine, Museum Falkenhof

Leopold Schütte während seines Vortrags (Foto: LWL/Beyer)

Im Museum Falkenhof in Rheine wurde die Edition des ersten Bandes der neuen Reihe "Tafelgutverzeichnis des Bischofe von Münster 1573/74" der Öffentlichkeit vorgestellt. Gegenstand des ersten Bandes ist das Amt Reine-Bevergern, bearbeitet wurde er von Dr. Leopold Schütte. Begrüßt wurden die rund 40 Gäste von Udo Bonk, dem ersten stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Rheine sowie von Prof. Dr. Wilfried Reininghaus, Vorsitzender der Historischen Kommission für Westfalen. Im Anschluss hielt der Autor einen Vortrag mit dem Titel "Was aß der Bischof? Der Beitrag des Amtes Rheine-Bevergern", an den sich eine lebhafte Diskussion anschloss.

Mehr Informationen zum Buch

Zurück zur Übersicht „Zurückliegende Buchvorstellungen“