Buchvorstellung Lengerich

19. März 2019 – Veranstaltungsraum der Sparkasse, Lengerich

Dr. Christof Spannhoff, (Foto: LWL/Beyer)

Die Vorstellung des elften Bandes der Reihe „Historischer Atlas westfälischer Städte“ fand am 19. März 2019 in Lengerich statt. Etwa 70 Gäste ließen sich von dem Autor, Dr. Christof Spannhoff, über die wesentlichen Ergebnisse des neuen Bandes unterrichten.

Begrüßt wurden die Anwesenden von Wilhelm Möhrke, Bürgermeister der Stadt Lengerich. Ihm folge ein Grußwort der ersten Vorsitzenden der Historischen Kommission für Westfalen, Dr. Mechthild Black-Veldtrup. Im Mittelpunkt der Präsentation stand der anschließende Vortrag des Autors Dr. Christof Spannhoff, dem die Bearbeitung „Lengerichs“ auch ein persönliches Anliegen war. Anhand zahlreicher, von Thomas Kaling bearbeiteter historischer und aktueller Karten umriss Herr Spannhoff die Entwicklungsgeschichte von Lengerich.

Mehr Informationen zum Buch

Zurück zur Übersicht "Zurückliegende Buchvorstellungen"

Von links: Dr. Mechthild Black-Veldtrup (HiKo), Wilhelm Möhrke (Bürgermeister der Stadt Lengerich), Dr. Christof Spannhoff (Autor), Achim Glörfeld (Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse Lengericher), Dr. Thomas Tippach (Herausgeber), Prof. Dr. Werner Freitag (HiKo), Max Mews (Vorstandsmitglied der Stadtsparkasse Lengerich), Thomas Kaling (Kartograph). (Foto: LWL/Beyer)