Öffentliche Vortragsveranstaltung – „Kleine Residenzen“

9. Mai 2014 – Rietberg, Ratssaal

9. und 10. Mai 2014: Hauptversammlung der Historischen Kommission für Westfalen und Tag der Westfälischen Geschichte (in Zusammenarbeit mit den Vereinen für Geschichte und Altertumskunde Westfalens) in Rietberg. Nachmittagsvorträge am 9. Mai: Prof. Dr. Wilfried Reininghaus („Kleine Residenzen in Westfalen“), Prof. Dr. Peter Johanek („Die lippischen Residenzen“), Dr. Stephanie Marra („Rheda, Limburg, Steinfurt – kleine Residenzen im Vergleich“) und Dr. Horst Conrad („Die Residenz Berleburg“). Eröffnungsvortrag zum Tag der Westfälischen Geschichte: Prof. Dr. Alwin Hanschmidt („Nach Holland und zum Eisenbahnbau – Wanderarbeit im Amt Rietberg um die Mitte des 19. Jahrhunderts“).

Zurück zur Übersicht „Zurückliegende Tagungen“