Öffentliche Vortragsveranstaltung – „Kuren in Westfalen“

17. April 2017 – Bad Driburg

17. und 18. April 2015: Hauptversammlung der Historischen Kommission für Westfalen und Tag der Westfälischen Geschichte (in Zusammenarbeit mit den Vereinen für Geschichte und Altertumskunde Westfalens) in Bad Driburg. Nachmittagsvorträge am 17. April: Franz Meyer („Bad Salzuflen – Vom fürstlich lippischen Solbad zur Staatsbad GmbH“), Dr. Dieter Alfter („Pyrmont zwischen Promenade und Naturraum“) und Marcus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff („Kurbad zum Gräflichen Park in 230 Jahren“). Eröffnungsvortrag zum Tag der Westfälischen Geschichte: Dr. Fred Kaspar („Kur – Geschichte oder Erfahrung für die Zukunft?“).

Programm als PDF-Datei

Zurück zur Übersicht „Zurückliegende Tagungen“