Erster Sandstein-Workshop

13. September 2014

13. September 2014: Erster Workshop der neuen Reihe "Sandstein in Westfalen" in Anröchte. Die neue Veranstaltungsreihe soll die ganze Vielfalt der Naturwerkstoffe in Westfalen und ihre wechselnde Nutzung im Laufe der Jahrhunderte zeigen. Die Reihe ist interdisziplinär angelegt und soll nach und nach die verschiedenen westfälischen Sandsteinreviere in den Blick nehmen. Das Programm beinhaltet neben Vorträgen auch Besichtigungstouren von Steinbrüchen und weiterverarbeitenden Firmen.

Im Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung standen die Sandsteinvorkommen in Anröchte und Rüthen. Nach Vorträgen von Ulrich Kaplan (Geologe), Carsten Hess (Anröchter Stein-Museum), Friedhelm Sommer (Stadtarchiv Rüthen), stand eine Besichtigung des Steinbruchs und der Verarbeitungsanlagen der Firma Rinsche, Anröchte-Klieve auf dem Programm.

Zurück zur Übersicht „Zurückliegende Tagungen“