check-circle Created with Sketch. Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Materialien der Historischen Kommission für Westfalen, Band 20

Nachträge zum Handbuch der jüdischen Gemeinschaften

Das Festjahr "321-2021: 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" hat die Historische Kommission zum Anlass genommen, den aktuellen Forschungsstand jüdischen Leben in Westfalen und Lippe ebensowie die Tendenzen der diesbezüglichen Erinnerungskultur vor Ort zusammenzutragen. Das Ergebnis des einjährigen Projekts, das Rahmen des Schwerpunks "2021 Jüdisches Leben in Westfalen-Lippe" von der LWL-Kulturstiftung gefördert wurde, firmiert als Nachtrag des vierbändigen "Historischen Handbuchs der jüdischen Gemeinschaften in Westfalen und Lippe", das zwischen 2008 und 2016 von der Historischen Kommission herausgebracht wurde. Der Aufbau der hier vorliegenden Nachträge orientiert sich an der Struktur der Ortsbeiträge des Handbuchs und entwickelt diese mit Blick auf die nun auch im Fokus stehende Erinnerungskultur vor Ort punktuell weiter.

Burkhard Beyer und Anna Strunk: Historisches Handbuch der jüdischen Gemeinschaften in Westfalen und Lippe. Nachträge, neue Forschungen und regionale Erinnerungskultur, 151 Seiten, Online-Publikation Münster 2021 (Materialien der Historischen Kommission für Westfalen, Band 20).

Zum Download

Cover des Bandes

Nutzungsrechte

Die PDF-Datei darf auf den Rechnern bzw. Servern von Privatpersonen, öffentlichen Archiven und Bibliotheken sowie anderen Kultureinrichtungen gespeichert und ohne Einschränkungen genutzt werden. Diesen Nutzern ist es auch gestattet, die Bände für den Eigenbedarf ausdrucken und in ihre Sammlung bzw. ihren Leihverkehr aufzunehmen. Eine darüber hinausgehende gewerbliche Nutzung und Weiterverbreitung ist nicht gestattet.