Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Vortrag im Lichhof des LWL-Kulturmuseum in Münster

Workshops & Tagungen & Vorträge

seit 2013

25. Juni 2024 - Iserlohn (Volkshochschule)
Veranstaltungsreihe „175 Jahre Iserlohner Revolution“ des Stadtarchivs Iserlohn in Kooperation mit der Historischen Kommission für Westfalen und der Volkshochschule Iserlohn
Vortrag „‚… kein politisches Ziel, das heute noch Bedeutung hat?‘ – Die Rezeption der Iserlohner Revolution von 1849“ von Dr. Walter Wehner (Iserlohn)

18. Juni 2024 - Iserlohn (Volkshochschule)
Veranstaltungsreihe „175 Jahre Iserlohner Revolution“ des Stadtarchivs Iserlohn in Kooperation mit der Historischen Kommission für Westfalen und der Volkshochschule Iserlohn
Vortrag „‚Das alte System wankt und zerfällt in Trümmer‘ – die Revolution in Baden 1848/49“ von Dr. Elisabeth Thalhofer (Rastatt)

14./15. Juni 2024 - Duisburg (Landesarchiv NRW Abteilung Rheinland)
35. Archivpädagogikkonferenz „Archivpädagogik in der Migrationsgesellschaft“
Kooperation von Arbeitskreis Archivpädagogik und Historische Bildungsarbeit im Verband deutscher Archivarinnen und Archivare e.V. in Zusammenarbeit mit Landesarchiv NRW (und LWL-Archivamt für Westfalen)
Flyer inklusive Programm

13. Juni 2024 - Dortmund (LWL-Museum Zeche Zollern)
Eröffnung der Sonderausstellung „Das ist kolonial. Westfalens (un)sichtbares Erbe“ (14.06.2024 - 26.10.2025)
Kooperation von LWL-Kulturstiftung, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, Landeszentrale für politische Bildung NRW
Website für Ausstellung

12. Juni 2024 - Bielefeld (Ravensberger Spinnerei / Volkshochschule)
Sechster Workshop zur Quellenkunde »Kirchenbücher als Quellen der landesgeschichtlichen Forschung« in Kooperation mit Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen und LWL-Archivamt für Westfalen
Prospekt

11. Juni 2024 - Hagen (AllerWeltHaus)
Veranstaltungsreihe „(Post) Kolonial vor Ort. Regionale Perspektiven auf eine Problemgeschichte der Gegenwart“ des LWL-Instituts für westfälische Regionalgeschichte und der Historischen Kommission für Westfalen
Diskussionsveranstaltung: Kolonial – Postkolonial – Neokolonial. Antikolonialer und antirassistischer Aktivismus in Deutschland

25. Mai 2024 - Siegen (Siegerlandhalle)
Westfalentag & 800-Jahr-Feier der Stadt & Demokratie-Fest anlässlich 75 Jahre Grundgesetz

14. Mai 2024 - Paderborn (Stadtmuseum)
Veranstaltungsreihe „(Post) Kolonial vor Ort. Regionale Perspektiven auf eine Problemgeschichte der Gegenwart“ des LWL-Instituts für westfälische Regionalgeschichte und der Historischen Kommission für Westfalen:
Veranstaltung: Koloniale Spuren und Postkoloniale Projekte in der Region Ostwestfalen-Lippe. Ein Fallstudien-Workshop

7. Mai 2024 - Iserlohn (Volkshochschule)
Veranstaltungsreihe „175 Jahre Iserlohner Revolution“ des Stadtarchivs Iserlohn in Kooperation mit der Historischen Kommission für Westfalen und der Volkshochschule Iserlohn
Vortrag „1848/49: Revolution in Preußen, Westfalen und Iserlohn“ von Prof. Dr. Wilfried Reininghaus (Senden)

26. April 2024 - Hagen (FernUniversität)
Gespräche zur Regionalgeschichte an Rhein und Ruhr
„Ein Mord, drei Verträge und der Code Napoleon. Aspekte der frühneuzeitlichen Rechtsgeschichte Westfalens“
Programm

24. April 2024 - Minden (LWL-Preußenmuseum)
Veranstaltungsreihe „(Post) Kolonial vor Ort. Regionale Perspektiven auf eine Problemgeschichte der Gegenwart“ des LWL-Instituts für westfälische Regionalgeschichte und der Historischen Kommission für Westfalen:
Veranstaltung: „Augen auf! (Post)koloniales sichtbar machen“. Stadterkundung und Schüler:innen-Workshop

23. April 2024 - Iserlohn (Volkshochschule)
Veranstaltungsreihe „175 Jahre Iserlohner Revolution“ des Stadtarchivs Iserlohn in Kooperation mit der Historischen Kommission für Westfalen und der Volkshochschule Iserlohn
Vortrag „Die ‚Seele des Aufstands‘: Der Iserlohner Revolutionär Carl August Schuchart (1806–1869)“ von Dr. Sandra Hertel (Iserlohn)

12. April & 13. April 2024 - Paderborn (Historisches Rathaus)
75. Tag der Westfälischen Geschichte:
 Freitag, 12. April: Abendvortrag von Prof. Dr. Wilfried Reininghaus & Empfang
 Samstag, 13. April: Vorträge & Exkursion 1 „Stadtrundgang“ oder Exkursion 2 „Historische Keller“
Programm

12. März 2024 - Münster (LWL-Inklusionsamt Soziale Teilhabe)
Veranstaltungsreihe „(Post) Kolonial vor Ort. Regionale Perspektiven auf eine Problemgeschichte der Gegenwart“ des LWL-Instituts für westfälische Regionalgeschichte und der Historischen Kommission für Westfalen:
Zukunftswerkstatt & Öffentlicher Abendvortrag von Prof. Marianne Bechhaus-Gerst (Universität Köln)

12. März 2024 - Iserlohn (Volkshochschule)
Veranstaltungsreihe „175 Jahre Iserlohner Revolution“ des Stadtarchivs Iserlohn in Kooperation mit der Historischen Kommission für Westfalen und der Volkshochschule Iserlohn
Vortrag „Carl Post (1815–1906). Hagen, Iserlohn, Amerika“ von Prof. Dr. Ralf Stremmel (Essen)

2. März 2024 - Bielefeld (Ravensberger Spinnerei / Volkshochschule)
Dritter Tag der Regionalgeschichte: Workshops, Führungen und Gesprächsrunden
mit Beteiligung Nachwuchsnetzwerk der Historischen Kommission für Westfalen

19. Oktober 2023 - Drensteinfurt
Dritter Workshop Jüdische Geschichte in Westfalen und Lippe

13.-15. September 2023 - Bochum
Tagung: Die Ruhrkrise von 1923 in transnationaler und regionaler Perspektive

1. September 2023 - Minden
Tagung: Preußische Herrschaft im Alltag. Die Kriegs- und Domänenkammer Minden 1723 bis 1806

31. März 2023 - Hagen
Gespräche zur Regionalgeschichte: Kanzlei – Land – Identität

9./10. März 2023 - Bielefeld
Fünfter Workshop Doktorand:innen zur Geschichte Westfalens

16./17. September 2022 - Marsberg
Tagung: 772 – Karl der Große, Marsberg und die Irminsul

10. September 2022 - Bad Bentheim
Siebter Workshop Sandstein in Westfalen

22. Juni 2022 - Paderborn
Workshop: Chroniken als Quellen der landeskundlichen Forschung

18.-20. Mai 2022 - Corvey/Höxter
Tagung: 1200 Jahre Kosmos Corvey. Monastische Kultur, frühe Stadt und europäische Verflechtung

26. November 2021 - online
Fünfter Workshop zur Geschichte, Überlieferung und Nachwirkung des Stalag 326 (VI K) Senne

18./19. November 2021 - Münster
Kirchenbücher als historische Quelle. Perspektiven der Landes-, Sozial und Kirchengeschichte

28. Oktober 2021 - Münster
Zweiter Workshop zur Erforschung der Geschichte der Juden in Westfalen und Lippe

8./9. Oktober 2021 - Münster
Jubiläumstagung "Von Scherben und Urkunden"

17./18. Juni 2021 - Online
Online-Tagung "Mythos als Aufgabe"

25./26. März 2021 - Online
Vierter Workshop für Doktorandinnen und Doktoranden zur Geschichte Westfalens (Online)

4. März 2020 – Schloss Holte-Stukenbrock
Dritter Workshop zur Geschichte, Überlieferung
und Nachwirkung des Stalag 326 (VI K) Senne

4. und 5. Oktober 2019 – Büren
Herbsttagung der Historischen Kommission
zum Thema Kleinstädte in Westfalen um 1900

28. September 2019 – LWL-Preußenmuseum in Minden
Sechster Workshop der Reihe „Sandstein in Westfalen“

27. und 28. September 2019 – Universität Bielefeld
Zweiter Workshop zur Geschichte, Überlieferung und Nachwirkung des Stalag 326 (VI K) Senne

2. Juli 2019 – Detmold
Erster Workshop zur Geschichte, Überlieferung und Nachwirkung des Stalag 326 (VI K) Senne

5. Juni 2019 – Dörenthe
Verleihung des LWL-Preises für Westfälische Landeskunde 2019

10. Mai 2019 – Bottrop, Kulturzentrum August Everding
Öffentliche Vortragsveranstaltung „100 Jahre Novemberrevolution in Westfalen und Lippe –
Bilanz und Perspektiven“ im Rahmen der Hauptversammlung der Historischen Kommission

28. und 29. März 2019 – Münster, Räume der Bezirksregierung
Dritter Workshop für Doktoranden zur Geschichte Westfalens

23. März 2019 – Stadtarchiv Bielefeld
„300 Jahre Stadtrecht – Stadtrechtsverleihungen und Steuerpolitik in Ravensberg unter König Friedrich Wilhelm I.“

8. und 9. November 2018 – Düsseldorf, Landtag NRW
„Aufbruch in die Demokratie. 100 Jahre Revolution im Rheinland und in Westfalen“

26. September 2018 – Münster, Erbdrostenhof
Abend der Landesgeschichte im Erbdrostenhof Münster
(im Rahmen des Historikertages 2018 in Münster)

22. September 2018 – Kapitelsaal des Stiftes Obernkirchen (Landkreis Schaumburg)
Fünfter Workshop der Reihe „Sandstein in Westfalen“
(in Zusammenarbeit mit der Historischen Kommission Niedersachsen)

18. September 2018 – Münster, Landesarchiv NRW
Erster Workshop zur jüdischen Geschichte in Westfalen

14. Juni 2018 – Hamm, Sitzungssaal des Technischen Rathauses
Vierter quellenkundlicher Workshop „Briefe“

13. April 2018 – Beckum, Vortragsraum der Volksbank Beckum-Lippstadt eG
Öffentliche Vortragsveranstaltung
„Wie schreibt man die Geschichte der ‚Historischen Kommission für Westfalen‘?“
im Rahmen der Hauptversammlung der Historischen Kommission

27./28. Oktober 2017 – Lemgo, Gemeindehaus St. Nicolai
Herbsttagung der Historischen Kommission
zur Geschichte der Reformation in Westfalen

20. Mai 2017 – Bielefeld, Ratsgymnasium
Vierter Workshop der Reihe „Sandstein in Westfalen“

12. Mai 2017 – Geseke, Sparkasse
Öffentliche Vortragsveranstaltung „Jüdische Geschichte in Westfalen“
im Rahmen der Hauptversammlung der Historischen Kommission

16./17. März 2017 – Münster, Saal 1 der Bezirksregierung
Zweiter Workshop für Doktoranden zur Geschichte Westfalens

24. September 2016 – Witten, LWL-Industriemusuem Zeche Nachtigall
Dritter Workshop der Reihe „Sandstein in Westfalen“

8. April 2016 – Ibbenbüren, Rathaus
Öffentliche Vortragsveranstaltung „Geschichet des Bergbaus“
im Rahmen der Hauptversammlung der Historischen Kommission

30./31. Oktober 2015 – Lippstadt, Jacobikirche
Herbsttagung der Historischen Kommission
zur Geschichte der Reformation in Westfalen

19. September 2015 – Havixbeck, Sandsteinmuseum
Zweiter Workshop der Reihe „Sandstein in Westfalen“

18. Juni 2015 – Münster, Vortragsraum des Landesarchivs
Dritter Quellenkundlicher Workshop „Mittelalterliche und frühneuzeitliche Rechnungen“

17. April 2015 – Bad Driburg, Rathaus
Öffentliche Vortragsveranstaltung „Kuren in Westfalen“
im Rahmen der Hauptversammlung der Historischen Kommission

13./14. März 2015 – Münster, Erbdrsostenhof
Erster Workshop für Doktoranden zur Geschichte Westfalens

6./7. März 2015 – Detmold, Lippisches Landesmuseum
Die Externsteine: Ein Denkmal als Objekt wissenschaftlicher Forschung
und Projektionsfläche völkischer Vorstellungen

24. Oktober 2014 – Dortmund, IHK
Workshop „Weiter wie gehabt? Die Zukunft unserer biographischen Schriftenreihen“

13. September 2014 – Anröchte, Rathaus
Erster Workshop der Reihe „Sandstein in Westfalen“

2. August 2014 – Wickede (Ruhr), Heilig-Geist-Kloster der Steyler Missionarinnen und Werl, Franziskanerkloster
Neue Klosterwelten in Westfalen und Lippe:
„Veränderungen und Entwicklungen im 19. und 20. Jahrhundert“

9. Mai 2014 – Rietberg, Ratssaal
Öffentliche Vortragsveranstaltung „Kleine Residenzen“
im Rahmen der Hauptversammlung der Historischen Kommission

10./11. Oktober 2013 – Herne, LWL-Museum für Archäologie
Herbsttagung der Historischen Kommission zum Thema
„Westfälische Geschichtsbaumeister“

26. Juni 2013 – Arnsberg, Kapitelsaal des ehem. Klosters Wedinghausen
Zweiter Quellenkundlicher Workshop „Schatzungs-und Steuerlisten“

12. April 2013 – Sundern, Rathaus
Öffentliche Vortragsveranstaltung „Gelebte Politik zwischen Sauerland, Bonn und Berlin“
im Rahmen der Hauptverammlung der Historischen Kommission


 Zurückliegende Tagungen 1985 bis 2012