check-circle Created with Sketch.

Buchvorstellung: Johannes Probus: Cronica monasterii beati Meynulphi in Bodeken. Aufzeichnungen aus dem Kloster Böddeken 1409 bis 1457

27. Oktober 2016 – Paderborn, Theologische Fakultät

Am 27. Oktober 2016 wurde das neue Buch von Prof. Dr. Heinrich Rüthing „Cronica monasterii beati Meynulphi in Bodeken. Aufzeichnungen aus dem Kloster Böddeken 1409 bis 1457“ im Hörsaal der Theologischen Fakultät Paderborn vorgestellt.

Der Direktor des Vereins für Geschichte und Altertumskunde Westfalens, Abteilung Paderborn, Dr. Andreas Neuwöhner, und der Erste Vorsitzende der Historischen Kommission für Westfalen, Prof. Dr. Wilfried Reininghaus, begrüßten die etwa einhundert Teilnehmer. Anschließend gab Prof. Dr. Heinrich Rüthing eine Einführung in ausgewählte Abschnitte der Chronik. Hierbei unterstützte ihn der Rezitator Markus von Hagen (Münster), der ausgesuchte Passagen der Chronik vortrug und so die Gedanken und Ereignisse aus dem 15. Jahrhundert lebendig werden ließ. Abschließend stand der Autor noch für Fragen und Widmungen zur Verfügung.

 

Bild: Prof. Dr. Heinrich Rüthing bei der Präsentation seines neuen Buches in Paderborn (Foto: LWL/Beyer)

 

Mehr Informationen zum Buch

Zurück zu den zurückliegenden Buchvorstellungen